Der Bookspot Verlag,  im Jahr 2002 in München als unabhängiger, inhabergeführter Buchverlag von Burkhard P. Bierschenck gegründet, konnte im Jahr 2016 sein erfolgreiches vierzehnjähriges Bestehen feiern.

Bookspot ist seit seiner Gründung ein aktiver Belletristik-Verlag mit klarem Profil und hohem Anspruch an seine Autoren. Als unabhängiger Verlag widmet sich Bookspot heute vor allem der unterhaltenden Belletristik. Gehypte Trends sind uns suspekt.  Wir sind überzeugt, dass literarisch anspruchsvolle Unterhaltungsromane für ein großes Publikum auch von einem kleineren Verlag erfolgreich herausgebracht werden können. So vereinen unsere Bücher dank ihrer talentierten AutorInnen, einem strengen Lektorat, professionellen Designern und einem konsequenten Marketing stets inhaltliche und optische Qualität. Wir bevorzugen Longseller. Da wo große Verlage ängstlich jedem kleinen Trend nachhecheln und nach kurzer Zeit Titel und Autoren wieder fallen lassen, bleibt Bookspot konsequent in seinem langfristigen Engagement für gute Autoren.

Anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam zu gestalten, das ist kein Widerspruch, sondern unser ambitioniertes Ziel, denn wir glauben, dass Qualität immer einen Markt hat. Wir lieben gute unterhaltende Bücher und wollen gerade deshalb ein größeres Publikum für sie begeistern. Wir stehen für qualitativ hochwertige Literatur, die den Leser möglichst neugierig macht und zu Fragen über Vergangenheit und Gegenwart anregt. Unsere Bücher sollen bestens unterhalten und gleichzeitig zum Denken über den Tag hinaus anregen.

Begeistert von unserer Arbeit und konsequent in unseren Zielen, gehen wir mutig auch an aufwändige Manuskripte heran und kleiden spannende Inhalte in ein attraktives Gewand. Unser Credo – Unterhaltung mit Niveau ist möglich durch starke Geschichten von guten Autoren, eine moderne Gestaltung und hochwertige Ausstattung.

für KRIEGSGEBIETE von Roland Spranger

Bookspot bietet mit einer Backlist von derzeit ca. 50 Titeln ein bemerkenswertes Belletristik-Programm mit spannenden Thrillern und Krimis in der  EDITION 211.

Nominiert für den Krimi-Glauser 2014: „Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe“ von Michael Böhm

Dazu Bücher aus den Schwerpunkt-Bereichen Historische Romane, die seit 2010 unter dem eigenen Reihen-Imprint  EDITION AGLAIA verlegt werden, dazu kam 2011 die neue EDITION CARAT für romantische historische Romane aus dem 19. Jahrhundert.

Im Frühjahr 2013 startet eine neue Kunstreihe in unserer ARTEDITION. Der erste Band widmet sich dem Impressionisten Claude Monet. Alle neuen Titel erscheinen übrigens überwiegend als liebevoll und aufwändig gestaltete Hardcover bzw. Klappenbroschur. In der Edition P&L versammeln sich singuläre Einzeltitel.

Neu im Frühjahr 2014 startete der Buntstein Verlag als Kinder- und Jugendbuchverlag. Die ersten Romane sind im Herbst 2014 erschienen.

Logo_Edition_Drachenstern_wwwNeues Projekt ist ab 2015 der DrachenStern Verlag, ein Imprint für Bücher im Bereich Fantasy und Science Fiction. Alle DrachenStern-Bücher erscheinen auch als E-Books. Dazu wurde der DrachenStern Fantastik Preis geschaffen, der in den zwei Kategorien Fantasy und Science Fiction vergeben wird..

Seit Herbst 2011 erscheinen bei Bookspot alle Bücher auch als E-Books.

Bookspot hat sich ein Netzwerk geschaffen. Wir arbeiten eng zusammen mit der Agentur  Magical Media, die unser Marketing unterstützt und Video-Trailer für die Bücher herstellt. Daneben gibt es dort seit 2012 in der EDITION MOIRÉ Kunstbücher als E-Books

Außerdem kooperieren wir mit dem spanischen Verlag EEE.