Die Dinge, die ich vergaß

Utz Rachowski

Die Dinge,
die ich vergaß

Gedichte aus 50 Jahren

Dieser außergewöhnliche Gedichtband ist nicht nur eine umfangreiche Retrospektive des Dichters Utz Rachowski, er zeigt auch Lebenslinien auf, eines Dichters, der wegen ein paar Gedichten in der DDR in Haft saß, der sich unermüdlich um die Freiheit des Wortes müht.

Es geht um die großen und kleinen Dinge, die man nicht vergessen darf.

 

ISBN 978-3-95669-098-3
ca. 280 Seiten, Klappenbroschur
€ 14,80

Erscheinung geplant für Februarar 2018

Auch als E-Book