«

»

Das Programm

V.S. Gerling

Das Programm

Thriller

Eine brutale Mordserie an jungen Frauen zieht durch Deutschland. Nicolas Eichborn und Helen Wagner vom BKA werden mit dem Fall beauftragt. Während ihrer Ermittlungen stellen sie fest, dass einige der Opfer Mitglieder bei „New Horizon“ waren, einem Unternehmen mit sektenähnlichen Strukturen. „New Horizon“ verspricht seinen Kunden, dass sie durch Bewusstseinserweiterung leistungsstärkere und bessere Menschen werden – in Wahrheit geht es aber um Gehirnwäsche.

Im Laufe der Nachforschungen stoßen Eichborn und Wagner auf ein Forschungsprojekt, das seine Anfänge zu Zeiten des Kalten Krieges hatte und dessen Ziel es war, durch Bewusstseinsmanipulation den perfekten Killer zu erschaffen. Schon bald erfahren sie, dass dieses Programm immer noch existiert …

Nicolas Eichborn und Helen Wagner – ein unkonventionelles Ermittlerpaar in seinem ersten Fall. Rasant, spannend und erfrischend anders.

 

V.S. Gerling ist das Pseudonym des Autors Volker Schulz. Er schreibt seit 2005 Spannungsromane. Mit seiner dritten Veröffentlichung „Das Programm“ präsentierte er den Auftakt zu einer Serie rund um das Ermittlerpaar Eichborn und Wagner; der zweite Band – „Falsche Fährten“ – erscheint 2015 bei Bookspot. Volker Schulz ist als freier Unternehmensberater tätig, er lebt in Braunschweig.

 

Das Programm
V. S. Gerling
Edition 211
ISBN 978-3-95669-017-4
448 Seiten, Klappenbroschur
14,80 Euro

Auch als E-Book erhältlich!

 

Leseprobe:

Hier geht’s zum 2. Fall von Eichborn & Wagner: „Falsche Fährten“ 

Hier geht’s zum 3. Fall von Eichborn & Wagner: „Sieben Gräber“